Konzerttermine

Konzerttermine Archiv

Kölner Kammerorchester

Zeit und Ort Ensemble Programm
22.05.2022 – 16:00
Philharmonie Köln
Christian Schmitt Orgel
Kölner Kammerorchester
Christoph Poppen Dirigent
MUSIKALISCHE REMINISZENZEN – DAS MEISTERWERK
Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento D-Dur KV 136
Arvo Pärt
Cantus in memoriam Benjamin Britten
Joseph Haydn
Orgelkonzert Nr. 1 C-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento F-Dur KV 138
Francis Poulenc
Konzert g-Moll für Orgel, Streicher und Pauken

Weitere Informationen:

23.05.2022 – 19:30
BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit
Bismarckstraße 97–99
41061 Mönchengladbach
Alma Quartett
Fabian Kircher Violine
Andreas Greuer Violine
Martin Börner Viola
Albert Rundel Viola
Markus Beul Violoncello
Wiener Klassik
Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Fuge in c-moll KV 546
Ludwig van Beethoven
e-moll Quartett op.59.2
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquintett in g-moll KV 516

Weitere Informationen:

04.06.2022 – 19:30
Lichtturm Solingen
Lützowstraße 340, 42653 Solingen
Milena Schuster Sopran
Anja Schmiel/Sibylle Hahn Oboe
Thomas Meyer Klarinette
Albert Rundel Violine
Gudrun Hoebolde Violine
Chico Takata Viola
Martin Burkhardt Violoncello
Thomas Falke Kontrabass
Gerhard Anders Moderation
NEUES RHEINISCHES KAMMERORCHESTER KÖLN
Die Welt vor 100 Jahren – Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung
Musik und Lyrik der 1920er Jahren in industriekultur-Räumen
Paul Hindemith
Ouvertüre zum Fliegenden Holländer, wie sie eine schlechte Kurkapelle morgens um 7 am Brunnen vom Blatt spielt
Paul Hindemith
Die Serenaden, kleine Kantate nach romantischen Texten op.3
Paul Hindemith
Musikalische Blumengärten und Layptziger Allerlei
Erwin Schulhoff
Fünf Sätze Streichquartett
Stefan Wolpe
Suite Hexachord op.24b
Paul Hindemith
Minimax, Repertorium für Militärmusik
Kurt Weill
Youkali

Texte, Gedichte und Manifeste von Tristan Tzara, Hugo Ball, Hans Arp, Richard Huelsenbeck u.a.

Weitere Informationen:

11.06.2022
Kardinal-Höffner-Haus, Köln
Kammermusikensemble des Neuen Rheinischen Kammerorchesters Köln ANTONIN DVORAK
Walzer op. 54,1 und 2 für Streichquintett
Terzett C-Dur op. 74
Walzer op. 54,3 und 4 für Bl serensemble
Serenade d-moll für Bl ser, Violoncello und Kontrabass op. 44
18.06.2022 – 20:00
Philharmonie Köln
Marie-Elisabeth Hecker Violoncello
Martin Helmchen Klavier
Kölner Kammerorchester
Christoph Poppen Dirigent
AUSLOTEN VON KLANGGESTALTEN – DAS MEISTERWERK
Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zu »La Clemenza di Tito« KV 621
York Höller
Doppelkonzert für Violoncello und Klavier
(Kölner Erstaufführung des Auftragswerks des Klavier-Festival Ruhr)
Joseph Haydn
Sinfonie C-Dur Hob I:90

Weitere Informationen:

21.06.2022 – 20:00
LVR-Industriemuseum Solingen
Merscheider Str. 289-297, 42699 Solingen
Milena Schuster Sopran
Anja Schmiel/Sibylle Hahn Oboe
Thomas Meyer Klarinette
Albert Rundel Violine
Gudrun Hoebolde Violine
Chico Takata Viola
Martin Burkhardt Violoncello
Thomas Falke Kontrabass
Gerhard Anders Moderation
NEUES RHEINISCHES KAMMERORCHESTER KÖLN
Die Welt vor 100 Jahren – Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung
Musik und Lyrik der 1920er Jahren in industriekultur-Räumen
Paul Hindemith
Ouvertüre zum Fliegenden Holländer, wie sie eine schlechte Kurkapelle morgens um 7 am Brunnen vom Blatt spielt
Paul Hindemith
Die Serenaden, kleine Kantate nach romantischen Texten op.3
Paul Hindemith
Musikalische Blumengärten und Layptziger Allerlei
Erwin Schulhoff
Fünf Sätze Streichquartett
Stefan Wolpe
Suite Hexachord op.24b
Paul Hindemith
Minimax, Repertorium für Militärmusik
Kurt Weill
Youkali

Texte, Gedichte und Manifeste von Tristan Tzara, Hugo Ball, Hans Arp, Richard Huelsenbeck u.a.

22.06.2022 – 20:00
Museum Zinkhütter Hof Stolberg
Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg
Milena Schuster Sopran
Anja Schmiel/Sibylle Hahn Oboe
Thomas Meyer Klarinette
Albert Rundel Violine
Gudrun Hoebolde Violine
Chico Takata Viola
Martin Burkhardt Violoncello
Thomas Falke Kontrabass
Gerhard Anders Moderation
NEUES RHEINISCHES KAMMERORCHESTER KÖLN
Die Welt vor 100 Jahren – Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung
Musik und Lyrik der 1920er Jahren in industriekultur-Räumen
Paul Hindemith
Ouvertüre zum Fliegenden Holländer, wie sie eine schlechte Kurkapelle morgens um 7 am Brunnen vom Blatt spielt
Paul Hindemith
Die Serenaden, kleine Kantate nach romantischen Texten op.3
Paul Hindemith
Musikalische Blumengärten und Layptziger Allerlei
Erwin Schulhoff
Fünf Sätze Streichquartett
Stefan Wolpe
Suite Hexachord op.24b
Paul Hindemith
Minimax, Repertorium für Militärmusik
Kurt Weill
Youkali

Texte, Gedichte und Manifeste von Tristan Tzara, Hugo Ball, Hans Arp, Richard Huelsenbeck u.a.

23.06.2022 – 19:30
LVR-Industriemuseum, Peter-Behrens-Bau
Essener Str. 80, 46047 Oberhausen
Milena Schuster Sopran
Anja Schmiel/Sibylle Hahn Oboe
Thomas Meyer Klarinette
Albert Rundel Violine
Gudrun Hoebolde Violine
Chico Takata Viola
Martin Burkhardt Violoncello
Thomas Falke Kontrabass
Gerhard Anders Moderation
NEUES RHEINISCHES KAMMERORCHESTER KÖLN
Die Welt vor 100 Jahren – Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung
Musik und Lyrik der 1920er Jahren in industriekultur-Räumen
Paul Hindemith
Ouvertüre zum Fliegenden Holländer, wie sie eine schlechte Kurkapelle morgens um 7 am Brunnen vom Blatt spielt
Paul Hindemith
Die Serenaden, kleine Kantate nach romantischen Texten op.3
Paul Hindemith
Musikalische Blumengärten und Layptziger Allerlei
Erwin Schulhoff
Fünf Sätze Streichquartett
Stefan Wolpe
Suite Hexachord op.24b
Paul Hindemith
Minimax, Repertorium für Militärmusik
Kurt Weill
Youkali

Texte, Gedichte und Manifeste von Tristan Tzara, Hugo Ball, Hans Arp, Richard Huelsenbeck u.a.

19.08.2022 – 20:00
Abtei Brauweiler, Marienhof
Ehrenfriedstraße 19
50259 Pulheim
Thilo Dahlmann Bariton
AbteiChor Brauweiler St. Nikolaus
Neues Rheinisches Kammerorchester
Michael Utz Leitung und Moderation
Classic Night Brauweiler
Eintritt: 25 – 35 Euro
Michail Glinka
Ruslan und Ljudmilla (Ouvertüre)
Johann Sebastian Bach
Tönet ihr Pauken (Eingangschor)
Georg Friedrich Händel
Messias HWV 56 (Halleluja)
Edward Elgar
Pomp and Circumstance Marches Nr. 1
Thomas Arne
Rule, Britannia! (Sing Brauweiler)
Karl Bernd Mouchard
Dä Dom zum Hillije Nikolaus
u. a.

Weitere Informationen

17.09.2022 – 17:00
Trinitatiskirche Köln
Filzengraben 4, 50676 Köln
Neues Rheinisches Kammerorchester Johannes Brahms
Requiem (Kammerfassung)
18.09.2022 – 14:30
Altenberger Dom
Eugen-Heinen-Platz 2
51519 Odenthal
Neues Rheinisches Streichquartett
Albert Rundel, Violine
Gudrun Höbold, Violine
Chiho Takata, Viola
Martin Burkhardt, Violoncello
Konzert zur Kreuzerhöhungsfest
Joseph Haydn
Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am kreuze
Streichquartett Hob. III:50–56
06.11.2022 – 17:00
Düren
Neues Rheinisches Kammerorchester
Stefan Iseke Leitung
Johannes Brahms
Requiem (Kammerfassung)

.